Beruflicher Rückblick

Nach dem Fachabitur begann ich als Praktikantin im Büro für Werbung Oesterschlink. Dort lernte ich die Satz- und Bildbearbeitungsprogramme PageMaker, Illustrator und Photoshop kennen. Nach eineinhalb Jahren Praktikum wechselte ich zur SCHÖNOX GmbH. Meine Tätigkeitsfelder erweiterten sich: Technische Datenblätter und Packungsdesign waren relevant. Nach kurzer Zeit übernahm ich die Gestaltung der hausinternen Mitarbeiterzeitungen und der jährlich erscheinenden Umweltberichte. 

Im September 1996 begann ich ein berufsbegleitendes Studium an der AKI in Enschede, mit den Studienschwerpunkten Fotografie, Animation und Film. Nach erfolgreichem Abschluss meines Studiums, wechselte ich im Juni 2002 zur Werbeagentur Janning/Teipen. Dort betreute ich als Grafik-Designerin unterschiedlichste Kunden mit vielfältigen Anforderungen. Dazu gehörten u. a. die Gestaltung von Anzeigen, Produktliteratur, Piktogrammen, Multimedia CDs, Web-Seiten sowie die Gestaltung und technische Planung von Messeständen. 

Seit September 2003 bin ich bei der Neubourg Skin Care GmbH beschäftigt. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung baute ich die Grafik-Abteilung auf. Neben der Schaffung von Datenstrukturen und einem Qualitätsmangement bezüglich eingehender Printmedien und Beistellwaren, übernahm ich die Gestaltung und Realisierung aller Printmedien in Zusammenarbeit mit externen Agenturen: Packungsdesign, POS-Material, Mailings und Kataloge, Planung und Realisierung von Messeständen bis hin zur Pflege der Allpresan.de.